Willkommen

Naturheilpraxis
München Sendling

Nächste Veranstaltung:
3. März 2021 Workshop: Wie bringe ich mehr Liebe in mein Leben?

Willkommen

Willkommen
bei Ihrer
Naturheilpraxis!

Anke_Ausschnitt@2x

Sie wünschen sich ein gutes, entspanntes Leben? Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg. Ich schöpfe dabei u. a. aus einer Synthese von systemischen Methoden, wie beispielsweise Familien- und Organisationsaufstellungen, verschiedenen kinesiologischen Techniken und Klopfakupressuren.

Mit meinen Methoden habe ich bereits vielerlei Thematiken mit Patientinnen und Patienten  bearbeitet: u. a. körperliche Symptome, Begleitung von Krebserkrankungen, Lebensveränderungen wie Lösung von einem Partner oder Jobwechsel, Lebensmittelunverträglichkeiten, Allergien, depressive Verstimmungen, somatoforme  Störungen, traumatische Störungen oder Stressproblematiken.

Eine gründliche Anamnese sowie der Muskeltest helfen mir dabei, die geeignetste Methode oder Therapie für Sie auszuwählen: beispielsweise den Abbau von Blockaden und Stress durch direkte Körperarbeit, die kinesiologische Methode „BrainGym“ bei Lernschwierigkeiten oder eine Aufstellung von Figuren für das Lösen einer systemischen Aufgabenstellung.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ihre
Anke Nowicki

Methoden

Meine Therapieansätze

Familien- und  Organisationsaufstellungen

Hierbei wechseln Sie die Betrachtungsweise und blicken aus der systemischen Perspektive
auf Ihr Thema.

Kinesiologie

Kinesiologische Balancen können Sie entspannen und ihre inneren Bilder verändern.

Akupressur

Mittels Akupressur ändern Sie Ihre Glaubensmuster durch das Aktivieren von Meridian-Punkten.

KONTAKT

Neugierig geworden auf Ihre Naturheilpraxis?​

Häufig gestellte Fragen zur Naturheilpraxis:

In einer klassischen Naturheilpraxis wenden Heilpraktiker Naturheilverfahren an, um Patienten auf dem Heilungsweg zu begleiten. Jede Naturheilpraxis hat dabei ihre eigene Ausrichtung – denn es gibt eine Vielzahl an Heilverfahren – so, wie es auch unterschiedliche Heilungswege und -verläufe gibt. Wie finden dann Patienten die passende Naturheilpraxis? Ich empfehle dazu, sich die angebotenen Methoden und die Heilpraktiker anzusehen, auf die innere Stimme und die aufkommenden Gefühle zu achten und in einem kurzen Telefonat miteinander in einen Dialog zu treten.

In einer Naturheilpraxis kann man eine Vielzahl von Symptomen behandeln lassen. Die Palette reicht von Schwindel bis hin zu Schlafstörungen, von Burnout-Symptomen, Begleiterscheinungen einer Krebs-Therapie bis hin zu Kopfschmerzen. Eine Naturheilpraxis verfolgt einen anderen Ansatz als die Schulmedizin. Deshalb ist es auch möglich, schulmedizinische und naturheilkundliche Verfahren erfolgreich miteinander zu kombinieren.

Die Bandbreite der Methoden und Therapien, die in einer Naturheilpraxis zur Anwendung kommen, ist riesig. Ich selbst arbeite mit Kinesiologie, Systemischer Therapie, Traumatherapie, Akupressur, Immuntherapie und Aufstellungen. In anderen Naturheilpraxen liegen die Schwerpunkte beispielsweise bei Osteopathie, Akupunktur, Manuellen Verfahren oder Homöopathie. Vielleicht haben Sie auch von der Arbeit mit dem Meridiansystem, mit Chakren oder mit der Aura gehört. Hier geht es um Heilungsarbeit, die am Energiekörper geschieht. Methoden wie Kinesiologie, Akupressur oder Akupunktur befassen sich mit der energetischen Heilarbeit.

Naturheilverfahren liegt ein ganzheitlicher Ansatz zugrunde. Ziel der Naturheilverfahren ist es, die Harmonie des gesamten Organismus wieder herzustellen. Körper, Seele und Geist sollen dabei in Einklang miteinander gebracht werden. Naturheilverfahren aktivieren die Selbstheilungskräfte. Die Patienten übernehmen dabei die Verantwortung für ihre Gesundheit. Sie sind selbst der Motor für ihre Heilung. Unter dem Begriff Schulmedizin werden alle diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen zusammengefasst, die dem Denkansatz von Ursache und Wirkung folgen. Die Schulmedizin ist primär krankheitsorientiert – auch wenn heute verstärkter vernetzt gedacht wird. Fachgebiete wie beispielsweise die Chirurgie leisten einen unverzichtbaren Beitrag zur Gesundheit von Menschen. Aus meiner Sicht ergänzen und beflügeln Schulmedizin und Naturheilverfahren einander.